Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Spielberichte der Fußballabteilung

Aktuelle Spielberichte der TSG Dissen Fußballabteilung


Derzeit sind 3 aktuelle Spielberichte verfügbar


Herbstrunde bei den B-Juniorinnen
 02.12.2018 um 16:27 Uhr Carsten Pepinghege 130

Mit dem achten Platz müssen sich die U17 - Mädels begnügen.

Im laufenden Spielbetrieb hörten gleich mehrere Spielerinnen auf, obwohl Sie zum Anfang der Saison fest zugesagt hatten, welches den Kader schrumpfen ließ.
Glücklicher Weise konnten wir aber auch zwei Neueinsteigerinnen gewinnen, so wurde eine 9er Mannschaft zum Spielbetrieb gemeldet.
br>Zu den Trainingseinheiten konnten wir bis zu 12 Spielerinnen begrüßen. Hier wurden fußballerische Grundlagen trainiert und verfeinert, welches dann in Spielformen angewandt werden musste.
Jede Spielerin war mit Herz und Ehrgeiz dabei und dieses hat man in der Weiterentwicklung jeder Einzelnen gesehen.
In den acht Meisterschaftsspielen konnten wir uns gut präsentieren, nur leider fehlt noch etwas die Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor. Aber daran kann man arbeiten und darauf freut sich das Trainerteam schon.
Einige Spielerinnen konnten bei den Damen Kreisligaluft schnuppern, welches Sie gut meisterten.

In der Winterpause nehmen wir an vier Hallenturnieren teil und richten selbst eins aus. Hier freuen wir uns auf die Teilnahme von Mannschaften aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.

15.12. TUS Glane
28.12. BW Hollage
04.01. JSG Lengerich/Handrup
20.01. Eigenes Hallenturnier
17.02. SC Schölerberg


B-Juniorinnen lassen Punkte liegen
 26.09.2018 um 22:35 Uhr Carsten Pepinghege 129

Nach guten Leistungen im Training und in den letzten vier Spielen, belohnen sich die B-Mädels nicht.

In den Auswärtsspielen gegen den SC Schölerberg (Torschützinnen: Sabrina H.& Lara P.) und die JSG Hagen/Niedermark (Torschützin: Luisa P.) musste man sich die Punkte mit den Heimmannschaft teilen. Spielerisch waren wir beiden Mannschaften überlegen, nur leider haben wir unsere zahlreichen Torchancen nicht umsetzen können.

Im Heimspiel gegen den SC Glandorf I (nur JG 02) mussten wir eine 1:2 Niederlage hinnehmen. Durch einen individuellen Fehler in der Abwehr konnten die Gäste in Führung gehen. Im Gegenzug konnte Lea L. das Spielgerät im gegnerischen Tor unterbringen. Mit einem Distanzschuss entschieden die Gäste das Spiel für sich, aber wir hatten wieder zahlreiche Chancen zum Ausgleichen oder zum zweiten Heimsieg.

Sonntags früh, durchgehend regnerisch bestritten wir das Auswärtsspiel bei der JSG Hellern/Hasbergen. Nach einem Pfostentreffer von Lea L. konnte den Abpraller Klaudia R. zur Führung im Tor unterbringen. Dieses hätte eigentlich Sicherheit in unser Spiel bringen müssen. Aber weit gefehlt, Fehler im Aufbauspiel, Unstimmigkeiten und Individuelle Fehler brachten die Hausherrinnen auf die Siegerstraße. So mussten wir den Heimweg durchnässt und mit einer 3:1 Niederlage antreten.

Zur Zeit belegen wir mit 5 Punkten und einem Torverhältnis von 11:8 den 5. Platz.
Wir bestreiten noch zwei Heimspiele (Sa. 13.10. vs JSG Glane/Iburg II und am 20.10. gegen den SV Bad Laer; Anstoß jeweils 11:30 Uhr) und ein Auswärtsspiel beim SC Melle.

Danach geht es in die Winterpause; wobei wir schon bei einigen Hallenturnieren zugesagt haben und im Januar´19 unser eigenes B-Juniorinnen-Hallenturnier ausrichten.


A-Jugend
 01.09.2018 um 22:28 Uhr Jonas Tappmeyer 128

Nach mehreren Wochen mit vielen Gesprächen der Fußballvorstände und der zukünftigen Trainer Lennart Holzmann, Jonas Tappmeyer (beide TuS Hilter) und Jan Tappmeyer (TSG Dissen) stand der Entschluss Ende Mai dann endlich fest: Unsere A-Jugend bildet ab dieser Saison eine Spielgemeinschaft mit den beiden Nachbarvereinen des SV Bad Rothenfelde und der TSG Dissen - die JSG Südkreis. Dieser Schritt war mittlerweile überfällig, da es allen drei Vereinen aufgrund des demografischen Wandels in Deutschland und vielfältigen anderen Interessen der Jugendlichen neben dem Fußball in dieser Altersklasse mehr als schwerfällt, eine eigene Mannschaft auf die Beine zu stellen. Die lange Vorbereitungszeit wurde neben dem Ausbau der üblichen Grundbausteine Technik, Taktik und Kondition vor allem dafür genutzt, aus der teilweise wild zusammengewürfelten Truppe aus 30 Spielern, 3 neuen Trainern und dem Betreuer Matthias Koepsell eine intakte Einheit mit eigener Spielphilosophie zu formen. Dies funktioniert nach anfangs noch schwankenden Leistungen und Ergebnissen zum Ende der Vorbereitung immer besser und somit konnte das erste Pflichtspiel der Saison in der 1. Runde des Kreispokals bei der JSG Borgloh/ Hankenberge hochverdient mit 4:0 gewonnen werden. Nun steht dem weiteren Saisonziel vorerst nichts mehr im Wege: in der Kreisliga oben anzugreifen.

Geschäftstelle TSG Dissen e.V. - Bergstraße 6 - 49201 Dissen - 05421 932494 - tsgdissen@gmail.com - Öffnungszeiten: Mittwoch 09:00-12:00 Uhr