Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Aktuelles aus der TSG Dissen Fußballabteilung

Aktuelle Meldungen der TSG Dissen Fußballabteilung


Derzeit sind 4 Aktuelle Meldungen verfügbar


Gemeinsam unterstützen
 21.03.2020 21:27 Uhr Ralf Niebrügge 148


In Zeiten von außergewöhnlichem ist es nicht nur wichtig gemeinsam zu handeln, sondern sich auch gemeinsam zu unterstützen. Deshalb bitten wir alle Mitglieder der TSG Dissen, aber nicht nur die, sondern auch alle Dissener Bürgerinnen und Bürger die heimische Wirtschaft zu unterstützen. Gerade die, die von den bisherigen und zukünftigen Maßnahmen besonders betroffen sind und um Existenzen bangen. Lasst uns Angebote nutzen und unterstützen.
Die TSG Dissen


Coronavirus Info
 13.03.2020 11:34 Uhr Marvin Rosa 147



!! SV Bad Rothenfelde kündigt JSG Dissen/Bad Rothenfelde !!
 10.01.2020 08:41 Uhr Ralf Niebrügge 144

Mit großer Überraschung und Verwunderung wurde uns von Seiten des SV Bad Rothenfelde, nach 11 Jahren der Zusammenarbeit die Jugendspielgemeinschaft JSG Dissen/Bad Rothenfelde zum Saisonende gekündigt.

Die JSG OS-Südkreis ist von dieser Entscheidung nicht betroffen.

Das Wichtigste ist, dass es weiter Jugendmannschaften für alle Kinder bei der TSG Dissen geben wird. Für alle Eltern und Kinder wird es aktuell keine Änderungen geben.

TSG Dissen - Eine Jugend. Für alle.

Gerne laden wir alle Eltern und Interessierten mit ihren Kindern zu unserer Infoveranstaltung ein. Hier werden wir unsere Trainer und Jugendmannschaften vorstellen und sind für Eure Fragen da.

Sonntag, den 12.01.2020
14:00 Uhr
Clubraum Hugo Homann Sorthalle Dissen
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

TSG Dissen - Fußballabteilung
Der Vorstand


Diebstahl und Vandalismus
 28.10.2019 20:01 Uhr Ralf Niebrügge 139

Was soll man dazu noch sagen? Die Sportfreianlage Dissen ist zum dritten Mal innerhalb von 14 Tagen von ungebetenem Besuch besucht worden. Aber nun einmal von vorne. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (12./13.10.2019), die Nacht des Oktoberfestes in der Dreifachsporthalle, brach man in den Regieraum des Funktionsgebäudes ein und zertrümmerte einmal ein Telefon und drehte alle Sicherungen aus dem Sicherungskasten raus. Anschließend stieg man in die Würstchenbude ein und versuchte die Verbindungstür zur Küche aufzubrechen. Dieses gelang nicht (Tür war dann beschädigt), nun war das Fenster dran. Dieses schlug man ein und stieg in den Vorratsraum ein. Dort stahl man alle elektrischen Geräte samt Tablett der Überwachungskamera. Wechselgeld und Getränke zählten auch noch zur Beute. Nach dem man den Tatort verlassen hatte, ist man in der Nacht darauf wieder gekommen um die Überwachungskamera am Flutlichtmasten auch noch mit zu nehmen. 14 Tage später besuchte man die Anlage wieder. Dieses Mal aber nur um Schaden anzurichten.
Nach dem man einen Schreibtisch zertrümmerte, wieder in die Würstchenbude eingestiegen war und alles verwüstete (u.a. Senf, Mayonnaise und Ketchup an den Wänden verschmiert) hat man die Sportfreianlage wieder verlassen. Man kann es kaum verstehen. Was hat man davon und was richtet man damit an. Unglaublich. Bei der ersten Aktion wurden 4 männliche Personen und ein gelbes Auto auf und an der Sportfreianlage gesehen. Wie auch schon in einem Zeitungsbericht vor 14 Tagen zu lesen war. Wir möchten alle Bitten, die einen Hinweis geben können dieses zu tun.

Geschäftstelle TSG Dissen e.V. - Bergstraße 6 - 49201 Dissen
Telefon: 05421 932494 - Mail@tsgdissen.de
Öffnungszeiten: Mittwoch 09:00-12:00 Uhr